Classic Challenger Cup 2018

Am 03.11.2018 kochte die Stimmung in der Sporthalle Weimar-Nord: Nach einem Jahr Pause, fand in diesem Jahr wieder unser CCC statt. Etwa 90 Kämpfer aus 10 Vereinen aus 8 Bundesländern waren angereist um sich miteinander zu messen.

Ju-Jutsu Fighting und Duo

Dreizehn Kämpfer gingen für uns an den Start und konnten insgesamt zwei vierte, vier dritte, zwei zweite und vier erste Plätze erringen. Besonders Janos beeindruckte. Bei seinem ersten Wettkampf überhaupt konnte er den ersten Platz erkämpfen. Während er im ersten Kampf „Fullhouse“ gewann, verlor er zwar den Zweiten, jedoch sprachen am Ende die Punkte für ihn.
Sehr spektakulär waren auch die Kämpfe von Felix Tischler. Während er im ersten Kampf noch etwas „Zeit zum Reinkommen“ brauchte (er gewann trotzdem durch Full-Ippon), siegte er im zweiten Kampf sehr souverän. Saubere Treffer im Part 1, ein schöner Wurf und eine Würge brachten ihm einen vorzeitigen Sieg und somit auch die Goldmedaille in seiner Alters- und Gewichtsklasse.

Auch für Jara lief der Wettkampf gut. Sie kämpfte ausschließlich gegen Jungs und zeigte sehr viel Biss. Sie konnte 2 Kämpfe gewinnen und brillierte besonders beim Treten und Schlagen. Hier konnte sie sehr deutliche Akzente setzen. Auch beim Werfen konnte sie sich durchsetzen. Sie zeigte zwei sehr schöne Hüftwürfe, welche auch entsprechend Punkte einbrachten.

Unser Ju-Jutsu Team

Unsere weiteren Kämpfer konnten die folgenden Platzierungen erreichen:

  • Linus Gaube: Silber
  • Yannik Sperber: Bronze
  • Jannik Hedt: Bronze
  • Felix Gitter: Bronze
  • Marcel Seifert: Gold
  • Dominik Bratek: Gold
  • Frida Förster: Bronze
  • Till Weißenborn: Vierter
  • Rasmus Kurz: Vierter
  • Sylvia Platzdasch: Bronze

 

Insgesamt sind wir mit unserem Turnier sehr zufrieden. Wir hatten viele Starter aus ganz Deutschland, hinsichtlich der Organisation hat soweit alles hervorragend funktioniert und sogar das Fernsehen war da. Auch der Präsident des TJJV besuchte unser Turnier und fand den reibungslosen Ablauf und die fairen Kämpfe super.

Am 05.11.2018 kommt zwischen 19.00 und 19.30 Uhr im MDR Fernsehen („Thüringen Journal“) ein kurzer
Beitrag.

Wir bedanken uns bei Allen, die in jeglicher Art und Weise geholfen und dafür gesorgt haben, dass alles
reibungslos funktioniert.

Wir freuen uns schon jetzt auf den CCC 2019!

 

Sylvia Platzdasch


Fotos von Luisa Brunner, Michael Sperber und Lichtfang Fotografie Weimar.