Hilferuf des SEISHIN Weimar e.V.

Sachsencup_2015-97
Der SEISHIN Weimar e. V. (ehemals BGSV Weimar e.V.)  ist ein Kampfsport – Verein mit über 80 aktiven Mitgliedern, mehr als 2/3 davon sind Kinder und Jugendliche. Unsere Mitglieder haben 2012 ihren damaligen ersten Vorsitzenden abgewählt. Seitdem ist der Verein stetig auf seine jetzige Größe gewachsen und wir haben ein tolles Vereinsleben. Über seine Abwahl war der ehemalige Vorsitzende sehr unzufrieden und strengte mehrfach juristische Vorgänge an.

Nun hat er vor Gericht erreicht, dass Matten im Wert von über 2.700 € und Zinsen in Höhe von über 600 € von unseren Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen bezahlen werden müssen, welche 1994 von ihm angeschafft worden sind. Keiner von unseren Kindern und Jugendlichen hat vor 22 Jahren auf diesen Matten trainiert. Die meisten von uns waren 1994 noch nicht einmal auf der Welt! Bereits 2007 hat er die Matten zurückerhalten. Dass eine solche Summe noch offen war, hat der alte Vorstand nirgends hinterlegt. Uns wurde auch nicht mitgeteilt, dass wir irgendwann so viel Geld brauchen werden! In der ersten Instanz gab uns die Richterin Recht. Nun sind wir in der zweiten Instanz zur Zahlung von 3.379,73 € verurteilt wurden. Hinzukommen die Anwalts- und Prozesskosten von über 3.000 €.

Wir bitten Euch deshalb um Spenden. Ihr unterstützt mit eurem Geld einen Sportverein, der eine wertvolle Kinder- und Jugendarbeit leistet, sich in der Gewaltprävention engagiert und erfolgreich Wettkämpfe bestreitet. Ab 10 € stellen wir eine Spendenquittung für das Finanzamt aus.

Darüber hinaus fließen Ihre Spenden ausnahmslos in die intensive Förderung unserer Kinder- und Jugendarbeit.

Vielen Dank sagen die Mitglieder des Kampfsportvereines SEISHIN Weimar e.V.

Überweisung auf unser Konto:

IBAN: DE66 8206 4188 0003 0660 88
BIC: GENODEF1WE1
Bank: VR Bank e.G.
Kontoinhaber: SEISHIN Weimar e.V.
Verwendungszweck: Matten 1994

 

Überweisung über PAYPAL:

 

Danke: Liste der Spender.

Stichworte:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.