Gürtelprüfung Dezember 2017

Am letzten Samstag, den 2.12.2017 , trafen wir uns gegen 08:30 Uhr in unserer Trainingshalle. An diesem Tag sollten unsere Sportler auf die Probe gestellt werden. Bereits in den vorherigen Wochen begannen unsere Trainer uns auf die Prüfung vorzubereiten. Gegen 09:00 Uhr ging es dann auch wie geplant los. Zunächst begann unser Prüfer Hans Olaf mit den Prüfungen zum Gelbgurt. Nach der erfolgreichen Bewältigung der Bewegungslehre, ging es los mit den Komplex-Aufgaben. Zuerst waren unsere größeren dran, die kleineren nutzen die Chance nochmal die Techniken zu beobachten, welche sie ebenfalls vorzeigen sollten. Anschließend ging es weiter mit den Prüflingen für den Orangegurt . Auch hier starteten alle Prüflinge mit der allgemeinen Bewegungslehre. Darauf folgend legten Felix Tischler und Sylvi mit den Komplex-aufgaben los. Hiernach waren die Kleinen an der Reihe diese durch zu gehen. Als letztes an diesem Tage absolvierte Nils die Prüfung zum Orangegrüngurt . Das Resultat des Tages war sehr erfreulich. Alle Prüflinge haben erfolgreich bestanden. Gut gelaunt und glücklich verließen wir die Halle und sollten uns nur wenige Stunden später, auf unserer Weihnachtsfeier wiedersehen.

  • Felix Tischler