Deutsche Schüler Meisterschaft 2024 in Nienburg

Vom 10. bis 12. Mai fand in Nienburg die Deutsche Schülermeisterschaft (DSM) im Ju-Jutsu Fighting und Brazilian Jiu-Jitsu (BJJ) des DJJV statt. Der Ju-Jutsu Sportverein SEISHIN Weimar e.V. war mit einer starken Mannschaft vertreten. Die Sportler wurden das letzte Jahr von den Trainern Micha Krebs, Felix Tischler und Christian Zink intensiv vorbereitet. Für die Meisterschaft fuhren Felix Tischler und Christian Zink als Coaches mit.

Deutsche Schüler Meisterschaft 2024 in Nienburg weiterlesen

Europameisterschaft 2024

Unsere Reise zur Europameisterschaft (EM) im Ju-Jutsu Fighting und Brazilian Jiu Jitsu (BJJ) war ein episches Abenteuer voller Herausforderungen und unvergesslicher Momente. Monatelang haben wir uns intensiv vorbereitet, jeden Tag hart trainiert und unser Bestes gegeben, um uns für diesen bedeutenden Wettkampf vorzubereiten.

Europameisterschaft 2024 weiterlesen

Frankreich Fahrt 2024

Alle 2 Jahre fährt unser Verein im Rahmen einer Jugendbildung ins Ausland. Wir waren schon mehrfach in Kroatien und zweimal in Frankreich. Dieses Jahr sollte es nach Blois gehen. Diese wunderschöne Stadt ist auch die Partnerstadt von Weimar. Unterstützt wurden wir vom Deutsch Französischen Jugendwerk, der Thüringer Sportjugend und der Stadt Weimar. Viel Spaß nun beim Lesen der täglichen Berichte unserer Jugend.

Frankreich Fahrt 2024 weiterlesen

DEM 2024 – Helena und Selina haben es gerockt

16.03 – Eine stürmische Anfahrt und ein gelungener Start

Unsere Reise zu den Deutschen Meisterschaften in Gelsenkirchen begann mit einer stürmischen Fahrt von Weimar aus. Trotz Staus und schlechtem Wetter erreichten wir sicher unser Ziel. Beim Wiegen bewiesen unsere Athletinnen Helena Kösling und Selina Poppel ihre Entschlossenheit und meisterten ihre Gewichtsklassen erfolgreich.

DEM 2024 – Helena und Selina haben es gerockt weiterlesen

Sportlergala 2024 – Nachwuchssportlerin des Jahres ist Frida Förster

Sportlergala des Stadtsportbundes Weimar 2024: Frida Förster als Nachwuchssportlerin des Jahres ausgezeichnet

Am vergangenen Wochenende versammelte sich die Sportelite Weimars zur alljährlichen Sportlergala des Stadtsportbundes, um herausragende Leistungen zu würdigen und Erfolge gebührend zu feiern. Unter den strahlenden Augen der Zuschauer und der Anwesenheit von Oberbürgermeister Kleine wurde Frida Förster als Nachwuchssportlerin des Jahres 2024 in der Weimar Halle geehrt.

Sportlergala 2024 – Nachwuchssportlerin des Jahres ist Frida Förster weiterlesen